Freitag, 29. Mai 2015

Die Teilnehmer der Schattensynode an der Gregoriana

Edward Pentin, dem es gelang, die Namen der undercover-Teilnehmer am konspirativen präsynodalen Treffen in der Gregoriana, das von der deutsche, französischen und schweizerischen Bischofskonferenz organisiert wurde, komplett aufzulisten und Rorate Caeli, die sie online gestellt haben, gebührt unser Dank.
Einziger teilnehmender Kardinal war -wie man sieht- der Erzbischof von München und Freising, der im Vorfeld der kommenden Bischofssynode schon weitgehende Änderungen der Lehre versprochen hat.
Hier geht´s zu Pentins Original im National Catholic Register  klicken und hier zu rorate caeli : klicken
Pentin beschäftigt sich auch mit der Frage, warum die große Mehrheit der anwesenden Medienvertreter nicht über das Gehörte berichtet hat.

BISCHÖFE

Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof von München und Freising 
Erzbischof Georges Pontier, Präsident der Französischen Bischofskonferenz, Erzbischof von Marseille
Bischof Markus Büchel, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, Bischof von St. Gallen
Bischof Franz-Josef Bode von Osnabrück
Bischof Heiner Koch von Dresden-Meißen
Bischof  Felix Gmür von Basel, Schweiz
Bischof Jean-Marie Lovey von Sitten, Schweiz
Bischof Bruno Ann-Marie Feillet von Reims
Bischof Jean-Luc Brunin von Le Havre

PROFESSOREN /PRIESTER

Pater Hans Langendörfer SJ, Generalsekretär der DBK
Pater Hans Zollner SJ, Professor für Psychologie, Vize-Rektor der Päpstl.Universität Gregoriana
Pater Achim Buckenmaier, Professor für Dogmatische Theologie an der "Akademie für die Theologie des Volkes Gottes", Institut der Päpstl.Lateran-Universität Rom; Konsultor des Päpstlichen Rates für die Neuevangelisierung
Pater Andreas R. Batlogg SJ, Professor für Philosophie und Theologie, Herausgeber von "Stimmen der Zeit" Pater Alain Thomasset SJ, Professor für Moraltheologie am Centre Sèvres, Frankreich
Pater Humberto Miguel Yañez SJ, Dekan für Moraltheologie, Päpstl. Gregoriana Universität
Pater Eberhard Schockenhoff, Professor für Moraltheologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Pater Philippe Bordeyne, Professor für Theologie, Institut Catholique de Paris


Professor Thomas Söding, Professor für Biblische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum
Professor Werner G. Jeanrond, Theologe, Master of St Benet’s Hall, Oxford, England
Professor François Xavier Amherdt, Theologe, Universität von Fribourg, Schweiz
Professor Erwin Dirscherl, Dogmatische-Theologie, Universität von Regensburg
Professor Monique Baujard, Directorin beim Service National Famille et Société der Französischen Bischofskonferenz              
Professor Eva Maria Faber, Dogmatik und Fundamentaltheologie und Rektorin des Theologischen
Kollegs, Chur      
Professor Thierry Collaud, Theologie, Universität von Fribourg
Professor Francine Charoy, Professorin für Moral-Theologie am Institut Catholique de Paris
Professor Anne-Marie Pelletier, Biblizistin am Europäischen Institut für Religionswissenschaften

ANDERE

Msgr. Markus Graulich SDB, Prälat, Auditor am Gericht der Rota Romana
Marco Impagliazzo, Präsident der Laien-Gemeinschaft von  Sant’ Egidio

MEDIEN

Simon Hehli, Journalist, Neue Zürcher Zeitung
Tilmann Kleinjung, ARD Fernseh-Korrespondent
Michael Bewerunge, ZDF Fernseh-Korrespondent
Jörg Bremer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Vatican und Italien Korrespondent
Frédéric Mounier, Korrespondent, La Croix, Katholische Tageszeitung Frankreich
Marco Ansaldo, Journalist, La Repubblica
Antoine-Marie Izoard, Director, I-Media Französische Katholische Nachrichtenagentur Rom
Pater Bernd Hagenkord SJ, Director von Vatican Radio Deutschland

Wie Rorate nach seiner Dankesbezeugung dazu schreibt: die Synoden-Väter sind vorgewarnt.

1 Kommentar: