Montag, 25. Mai 2015

Gipfeltreffen

Darauf hatte ich mich schon die ganze Woche gefreut: Werner Schmidbauer vom BR ließ sich mal wieder von einem Kirchenmann auf den Berg begleiten.
Und diesmal von einem Bischof: Bischof Oster stieg mit Schmidbauer auf den "Lusen", den zweithöchsten Berg im Bayerischen Wald, der zum Bistum Passau gehört.
Ein sehr unterhaltsames und schönes Interview. Und es ist doch sehr schön, wie gut der Bischof die "Zeitgeistfragen" des Interviewers umschifft - Zwischen Fleischpflanzl, Radieserl, Brezn und Bier aus der Bischöflichen Brauerei rückt Bischof Oster keinen Millimeter von der kirchlichen Lehre ab - egal wie oft Schmidbauer nachhakt ... Mehr davon, kann man eigentlich nur sagen.

Zum Video geht's hier und ich kann es nur empfehlen. Der Mann strahlt eine Glaubensfreude aus, da können wir alle was lernen.



1 Kommentar:

  1. Kirchenfreund26.05.15, 13:08

    Ich erinnere mich an das Gipfeltreffen mit Kardinal Marx. Leider steht es beim BR nicht mehr Online. Aber Kardinal Marx war der einzige, der die Seilbahn genommen hat. (Mühsamer Aufstieg ist wohl nix für ihn). Und für das, was er damals gesagt hat, gilt das Adenauer Prinzip. Vielleicht steht es auch deshalb nicht mehr online.

    AntwortenLöschen