Montag, 1. Juni 2015

Ein bißchen Nostalgie

Am 12.5.2010 besuchte Papst Benedikt XVI die "Erscheinungskapelle" in Fatima

            
            hier der sein Gebet:    klicken,  das so begann:

"Maria, unsere Herrin
und Mutter aller Männer und Frauen,
hier bin ich, ein Sohn,
der seine Mutter besucht
in Begleitung einer Schar
von Brüdern und Schwestern.
Als Nachfolger Petri,
dem die Sendung anvertraut wurde,
in der Kirche Christi
den Vorsitz in der Liebe zu führen
und alle im Glauben
und in der Hoffnung zu stärken,
will ich zu deinem Unbefleckten Herzen
die Freuden und Hoffnungen,
die Schwierigkeiten und Leiden
eines jeden dieser deiner Kinder
bringen,
die hier in der Cova da Iria zugegen sind
oder uns aus der Ferne begleiten." ...........


Quelle: La Santa Sede, cr LEV



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen