Mittwoch, 3. Juni 2015

Fundstück

Die Bloggerin von Benoît et moi berichtet vom Besuch  von Msgr. Guido Assmann, Neuss, am 1. Juni bei Papa emeritus Benedetto.
Das Erinnerungsfoto stammt von  Erzbischof G.Gänswein
hier geht´s zum Original ( merci  beaucoup!)   klicken   


Über den Besuch anläßlich seines 25. Weihejubiläums hat auch die heimatliche online-Zeitung NGZ berichtet klicken

"Grüßen Sie mir Neuss" , so verabschiedete Papa emeritus Benedetto seinen Besucher, Msgr. Guido Assmann, Pfarrer an Sankt Quirin in Neuss. Gemeinsam haben sie in der Hauskapelle von Mater Ecclesiae die Hl. Messe gefeiert. Auch für ein gemeinsames Plauderstündchen mit den Gästen, Msgr. Assmann wurde von Kreisdechant Axel Werner und  Gefängnispfarrer Stefan Schwarz begleitet -war noch Gelegenheit. Papst Benedikt erinnerte sich an seine Zeit in Bonn, bei der er auch Neuss und Sankt Quirin gut kennen gelernt hatte. Als Gastgeschenk hatten die 3 vom Rhein Kölner Spezialitäten mitgebracht.

Quelle: Benoît-et-moi, NGZ, RP online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen