Sonntag, 14. Juni 2015

Mehr zu den sommerlichen Plänen des Emeritus - Update

Die website Il Sismographo aber auch der Corriere della Sera u.a. berichten über die überraschenden Sommerpläne Benedettos XVI,  Luis Badilla schreibt :     klicken

"VATICAN: BENEDIKT XVI WIRD AM KOMMENDEN 3. JULI IN CASTEL GANDOLFO DIE EHRENDOKTORWÜRDE ZWEIER KATHOLISCHER UNIVERSITÄTEN AUS POLEN EMPFANGEN"



"Am Freitag, den 3. Juli wird Benedikt XVI in Castel Gandolfo in einer öffentlichen Zeremonie die Ehrendoktorwürde der Päpstlichen Johannes-Paul II-Universität und der Musikakademie von Krakau empfangen. Diese Nachricht, die ziemlich unerwartet kam, wenn man bedenkt, wie zurückgezogen der emeritierte Papst seit dem 28. Februar 2013, dem letzten Tag seines Pontifikates lebt, wurde vom Erzbischof von Krakau, Kardinal Stanislaw Dziwisz bestätigt.

Es wurde bekannt, daß Benedikt XVI in einem Brief an den Rektor der Universität diese Ehrung akzeptiert hat. Außerdem - so wurde bekannt - schrieb er, daß er diese Ehrung nicht habe zurückweisen können, da es sich um eine Universität und eine Stadt handele, denen sein lieber Freund Papst Wojtyla so eng verbunden war.
Damit macht Joseph Ratzinger eine Ausnahme von seiner nach Ende seines Papsttums selbstauferlegten Regel, keine Ehrungen oder Preise mehr anzunehmen.

Der Senat der Musikakademie von Krakau hat - wie Professort Zdzislaw Lapinksi bekannt gab - am 22. April Benedetto ihren Beschluss mitgeteilt, den er so begründete: der emeritierte Pontifex sei ein Modell für ein moralisches und ziviles, von einer tiefen religiösen und humanistischen Dimension begleitetes Leben.
Besonders betont wird die Liebe und Aufmerksamkeit, die Joseph Ratzinger der Sakralen Musik und ihrer Rolle in der Liturgie entgegenbringt.



Soweit man weiß, ist auch eine andere Nachricht völlig korrekt: Benedikt XVI wird voraussichtlich einen gewissen Zeitraum im Sommer in den Ville Pontificie in Castel Gandolfo verbringen.
Er war von dort am 17. Mai 2013 mit dem Hubschrauber in den Vatican zurückgekehrt, wo er von Papst Franziskus empfangen worden war." (....)
Quelle: IlSismografo, Luis Badilla, Corriere della Sera

Eine andere Quelle berichtet, daß Papst Franziskus Benedetto zu dieser Zeremonie nach Castel Gandolfo begleiten, aber am selben Tag in den Vatican zurückkehren wird, während der Emeritus für einige Wochen im Apostolischen Palast von Castel Gandolfo bleiben wird. (....)

Papst Franziskus hatte bereits im vorigen Jahr, Benedetto eingeladen die Sommerzeit in Castel Gandolfo zu verbringen, und in diesem Jahr hat der Papa emeritus die Einladung angenommen. 
Die kleine Stadt hat sehr unter der Abwesenheit des Papstes während der Sommermonate gelitten. Bis zur Zeit Pius XII haben die Päpste oft über lange Zeiträume in Castel Gandolfo residiert."(.....)

"Ende August wird der Papa emeritus an der Einweihung der nach ihm benannten Bibliothek des Collegio Teutonico im Vatican teilnehmen, die von der Ratzinger-Stiftung gegründet wurde und der er viele Bände gestiftet hat." (....)
Quelle: acistampa, Angela Ambrogetti
klicken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen