Donnerstag, 15. Oktober 2015

Es gibt auch noch schöne Nachrichten: Die weltweit erste Papst-Benedikt-Kapelle kommt in den Bayerischen Wald

Geplant war sie ja schon länger und es hat wohl auch eine Weile gedauert. Aber jetzt scheint es "ernst" zu werden.
Der BR meldet heute, dass der Freundeskreis für das Projekt mitteilte, dass die Kapelle im Luftkurort Thurmansbang errichtet werden soll - und nicht, wie ursprünglich geplant in Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn.
Benedikt hatte seine Zustimmung zu diesem Projekt schon vor einiger Zeit gegeben. Inzwischen hat auch der Passauer Bischof Stefan Oster "grünes Licht" gegeben.

Am Montag, 19.10. wird der Freundeskreis sein Planungs- und Finanzierungskonzept vorstellen.

Da freuen wir uns jetzt erst mal und bleiben am Ball, wie es mit der Kapelle vorwärts gehen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen