Donnerstag, 31. Dezember 2015

Heilige, Jahresheilige

Es ist kein schlechter Brauch das Jahr unter ein frommes Motto zu stellen, also einen Bibelspruch zu ziehen, der Leitstern fürs kommende Jahr sein soll.
Katholischen Spezialität ist es, sich einen ganz persönlichen Fürsprecher und spirituellen Wegweiser auszuwählen, einen Jahresheiligen.
Der soll natürlich, muss man heutzutage ja leider betonen, nicht irgendwohin führen, nein zu CHRISTUS soll er hinführen und CHRISTUS ist das Maß, das Vorbild, das Urbild aller Tugenden.
Wer nun hierfür eine virtuelle Möglichkeit sucht, der klicke hier
Ein bisschen benutzerunfreundlich ist das Ganze schon gestaltet, weil, um den Heiligen zu "ziehen" muss man auf den Reiter "erneut ziehen" klicken, erst dann klappt es.
Also hier nochmal der Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen