Montag, 25. Januar 2016

Psalm 139 und Bibel auf Youtube

Vorhin habe ich nach einer schönen Vertonung des 139. Psalms gesucht, wurde aber nicht recht fündig, habe nur diese englische Version gefunden



aber bei der Suche bin ich auf diese Seite hier gestoßen
 https://www.youtube.com/watch?v=asIicW8Sn0I

da kann man sich die Bücher vorlesen lassen, Psalmen, und alle möglichen Bücher des AT!

Vielleicht  nicht schlecht beim Bügeln oder so

1 Kommentar:

  1. Schade, daß man nicht weiß, welche Übersetzung da verwendet wird. Ich bin da ein ziemlich "VERbranntes Kind" ...
    "gebranntes Kind" wäre zu "niedlich" ausgedrückt.

    AntwortenLöschen