Freitag, 1. Januar 2016

Te DEUM laudamus

Zum Ende des Jahres- am Tag des Hl. Sylvester- loben wir den Herrn!* 



     
          



Te Deum laudamus: te Dóminum confitémur.
Te aetérnum Patrem, omnis terra venerátur.
Tibi omnes ángeli, tibi caeli et univérsae potestátes:
tibi cherubim et seraphim  incessábili voce proclámant:
Sanctus, Sanctus, Sanctus Dóminus Deus Sábaoth. (....)

* (und stören uns nicht an der im Zeitalter Charpentiers gebräuchlichen französischen Aussprache des lateinischen Textes)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen