Montag, 28. März 2016

Wir gedenken unserer Toten

Am Karfreitag wurde im Jemen, der indische Priester Thomas Uzhunnalil gekreuzigt und ist daran, nach allem was man weiß, auch gestorben.
Update, das Schicksal von Pater Thomas ist ungewiss, es gibt widersprüchliche Meldungen, keiner weiß ob er noch am Leben ist.
Siehe Elsa hier , die diverses zusammengetragen hat.
Vorangegangen war ein Überfall von Terroristen auf ein Altersheim der "Mutter Theresa Schwestern" im Yemen.
Wir berichteten hier 
Dann hat sich, am Ostersonntag,  in Pakistan, ein Mann auf einem Kinderspielplatz in die Luft gesprengt  mit dem Ziel, möglichst viele, der dort versammelten Christen, zu töten.
Bekannt zu dem Anschlag haben sich die Taliban,
Hier
Dann ist am Ostersonntagabend, hochbetagt, Mother Angelica, die Gründerin des katholischen Fernsehsenders EWTN gestorben.




Elsa gedenkt ihr mit folgendem Zitat
Ich habe die Nase voll von eurer liberalen Kirche ... eurem ichbezogenen Gebet, eurer erdhaften Spiritualität. Ich habe die Nase voll von euren "Aufbrüchen", denn das erste, was von einem solchen Auf-Bruch zurückbleibt, ist ein Loch, in das wir alle hineinfallen. Ich habe die Nase voll von euren Theologen, die nichts anderes tun, als spalten und zerstören... Sie wissen, wie schrecklich schweigsam wir loyalen Katholiken in all diesen Jahren gewesen sind...wir haben eure Ansichten über Gott nun dreißig Jahre lang [fünfzig sind es jetzt, mit Kirche 2011 - Anm. Elsa] runtergeschluckt. Ihr habt keinen Gott, kein Dogma, keine Glaubenslehre und keine Autorität. Ich empöre mich über eure Versuche, den Katholizismus der Kleinen, Armen und Älteren zu zerstören. Eure Katechismen sind so verwässert, dass sie nichts anderes mehr besagen, als "liebe deinen Nächsten". Nein, zuerst muss man Gott lieben! Ihr habt mitgeholfen, dieses Land heidnisch werden zu lassen, weil ihr keine Spiritualität besitzt, die anziehend ist.
Mögen alle unsere Toten, an Gottes Thron, für uns Fürsprache halten!
Mögen Sie alle ruhen in Frieden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen