Samstag, 14. Mai 2016

Pfingsten und der Heilige Geist

Während man in Rom ja derzeit lieber Gaia anbetet, hat der Heilige Geist sich dezent ins "Deutsche Rom" zurückgezogen.



Naja, wenigstens manchmal:



Freuen wir uns auf ein gesegnetes Pfingstfest - auch wenn wir dieses Jahr die Wintermäntel wieder auspacken müssen.  In meinem "1. Kirchenjahr" war es genauso und da konnte man zu Trinitatis dann das Sommerkleid anziehen und Fronleichnam habe ich mir einen Sonnenbrand geholt ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen