Donnerstag, 13. Oktober 2016

Für die Stadt, für das Land und für die Welt

München betet den Stadtrosenkranz auf dem Marienplatz. Es war schön und gut, dabei gewesen zu sein.
Abgesehen von den "Frühlingsgefühlen" in der Ansprache zu Beginn war es eine wunderbare Gebetsstunde. Und es ist schön, dass auf diesem weltberühmten Platz - benannt nach der Gottesmutter, unserer Patrona Bavaria - auch die Kirche einmal zu ihrem Recht kommt. Es gab zwar hin und wieder ein paar laute Zwischenrufer, aber das kennt man ja schon aus früheren Jahren.
Lassen wir uns nicht kleinkriegen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen