Sonntag, 30. Oktober 2016

Traurige Eilmeldung aus Italien

Wie die Mönche des Benediktinerkonvents in Norcia melden ist die Kirche des Hl. Benedikt im heutigen starken Erdbeben eingestürzt und zerstört worden, sozusagen mitten in den Reparaturarbeiten nach den vorausgegangenen Erschütterungen, die noch Raum zu Optimismus und für Hoffnung auf Wiederherstellung gelassen hatten.
                     
                        

und zur Erinnerung: so sah sie vor gar nicht langer Zeit aus:


                        
                     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen