Donnerstag, 12. Januar 2017

Fundstück : ein Aufruf. Macht Lärm!


rorate caeli ruft -in Zeiten ungebremsten Populismus- zum präventiven Lärm-machen auf, um Papst Benedikts XVI Motu Proprio "Summorum Pontificum"  vor Veränderungen oder Abschaffung zu schützen.
Hier geht´s zum Original  klicken

"MOTU PROPRIO BEDROHT: TRADITIONALISTEN MÜSSEN SO VIEL LÄRM MACHEN:  DASS NIEMAND ES WAGEN WÜRDE, SUMMORUM PONTIFICUM ANZURÜHREN!

Aus dem letzten Blog-Post des Italienischen Vaticanisten Sandro Magister (gemeinsam mit Marco Tosatti, dem Top-Vaticanisten der aktuellen Pontifikates):

Hans Holbein [Public domain], via Wikimedia Commons



"Da sind die,  die befürchten, daß nach der Demolierung von "Liturgiam Authenticam" das nächste 
Ziel, eine Korrektur von "Summorum Pontificum" sein wird, in dem Benedikt XVI die Feier der Messe im Usus Antiquior liberalisierte. "

Quelle: rorate caeli, M. Tosatti, S. Magister

MACHEN WIR ALSO LÄRM !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen