Dienstag, 14. Februar 2017

Fundstück des Tages

Hier geht´s zum Fundstück:  klicken

Gloria Castrovinci, Theologie-Studentin in Mailand, hat ein Porträt des Papa emeritus gezeichnet und es der Joseph-Ratzinger-Stiftung geschickt.


         

Quelle: BenoîtXVI-et-moi, Fondazione Ratzinger

1 Kommentar:

  1. Rein technisch gesehen brillant, aber trotzdem furchtbar. So hässlich ist Benedikt nicht. Er schaut in Wirklichkeit auch nicht drein wie ein Zombie so wie auf diesem Bild.

    AntwortenLöschen