Donnerstag, 2. Februar 2017

Fundstück: Die Laureaten beim Emeritus

Gefunden haben wir ´s bei BenoîtXVI-et-moi 
Hier geht´s zum Original:  klicken

"DIE LAUREATEN DES RATZINGER - MASTER-STUDIENGANGES"
beim Treffen mit Benedikt XVI am 27. Januar

"Es ist genau ein Jahr her, daß die Vaticanische Joseph-Ratzinger-Stiftung und das Patristik-Institut des Augustinianums in Rom einen Master-Studienkurs eingerichtet hat: "Joseph Ratzinger, Studien und Spiritualität"
Der Kursus mit 100 eingeschriebenen Teilnehmern ist gerade zu Ende gegangen und 8 von ihnen hatten die Ehre, für eine Begegnung mit dem Hl. Vater am 27. Januar während seines üblichen Spazierganges in den Vaticanischen Gärten ausgewählt zu werden.
Unter ihnen Giorgio Groppo (einer der drei eingeschriebenen Laien), der sich hier äußert.
Parmi eux, Giorgio Groppo (l'un des trois laïcs inscrits), qui se confie ici.
 
Ihre Unterhaltung-sagt er- hat sich um eine Diskussion seines Master-Themas "Kirche und Welt: Benedikt XVI über das Engagement der Katholiken in der Politik" gedreht.  Benedikt XVI  hat sie beglückwünscht und dem neuen Laureaten geraten, auf die Rede zurück zu greifen, die er am 22. September im Deutschen Bundestag gehalten hat, in der er das "gelehrige Herz Salomos" zitiert hatte.

Quelle: BenoîtXVI-et-moi




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen