Donnerstag, 30. März 2017

Die Perle des Tages

oder mehr? Gefunden bei Crux.
Hier geht´s zum Original:       klicken
Der hagiographische Papst-Biograph Austen Ivereigh berichtet bei Crux über eine Audienz, die Papst Bergoglio  Dr. Emilce Cuda, die als erste Frau in Argentinien in Theologie promovierte, zusammen mit einer argentinischen Delegation gewährte. In ihrer gänzlich unkritischen und begeisterten Erzählung von diesem lateinamerikanischen Zusammentreffen in Rom gibt sie eine Beschreibung der Hl. Trinität wieder, die der Pontifex ihnen anvertraute. Sie fügt noch hinzu, daß wohl kein anderer Papst jemals so etwas Lustiges über die Hl. Dreifaltigkeit gesagt haben würde. Womit sie sicher Recht hat,
Hier nun also die "Perle" aus pontifikalem Mund:

"Im Inneren der Hl. Trinität - hinter verschlossenen Türen - diskutieren die Drei, aber nach außen hin geben sie ein Bild der Einheit ab."

Quelle: Crux, A.Ivereight, 

1 Kommentar:

  1. Genau diese Ideen, dass Gott "Innen" anders ist als er nach "Außen" offenbart hat, hatte ein gewissen William von Ockham auch, und genau wegen dieser Ideen, gilt er als Ketzer!
    Das ist lediglich ein Fakt und keine Wertung!

    AntwortenLöschen