Mittwoch, 5. April 2017

Fundstück: Der Papst ist ein Kirchenlehrer


Unter der Überschrift "DER PAPST IST EIN KIRCHENLEHRER"  kommentiert CNA das neue, anläßlich des 90. Geburtstages des Papa Emeritus von Angela Ambrogetti neu veröffentlichte Buch "Über den Wolken mit Benedikt" 
Hier geht´s zum Original:  klicken

Sie bekannte Vaticanistin von CNA Italien hat ihr zunächst 2013 erschienenes Buch noch einmal überarbeitet und aktualisiert und läßt das Benedetto-Pontifikat anhand der Flugreisen noch einmal Revue passieren.
Das Vorwort zu diesem Buch hat Erzbischof Georg Gänswein geschrieben und wir zitieren hier den Anfang ;

"Papst Benedikt XVI. ist ein Kirchenlehrer. Und mein Lehrer ist er bis heute geblieben. Lehren war immer seine Leidenschaft. Wie der heilige Paulus in Athen hat aber auch dieser Völkerapostel niemals die Agora gescheut und die freimütige Verteidigung der Wahrheit auf dem Markt der Meinungen. Die Liebe zu dieser Berufung lässt sich auch aus vielen seiner oft prophetischen Antworten herauslesen, die er „über den Wolken“ den Journalisten gab, die ihn stets kritisch begleiteten.
Auch in schwersten Zeiten bewahrte er sich die Heiterkeit seines Herzens wie in jenen Momenten, wenn er auf dem Petersplatz die Fragen von Kindern beantwortete, natürlich ohne Manuskript oder Notizen, immer völlig frei. So war es auch hier. Und so schwierig konnten die Fragen der kritischsten Medienvertreter nie sein, dass er sie nicht immer ebenso präzise wie furchtlos und druckreif beantwortete, wie diese Sammlung dokumentiert. Ja, der Papst aus Bayern hat das intellektuelle Abenteuer eines freien Austauschs mit der säkularen Welt nicht gescheut. (.....)"
Quelle: CNA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen