Mittwoch, 5. April 2017

Schöne Bilder aus Bayern: der höchste Backsteinkirchturm der Welt

Landshut, die schöne Renaissancestadt östlich von München ist heute bekannt als "Kaltenthal" durch die MDR-Variante von Don Camillo (aufmüpfige Nonne) und Peppone (verschlagener Bürgermeister), mit der der MDR aus dem atheistischen Osten dem staunenden Zuschauervolk die Eigenheiten der katholischen Kirche nahebringen will.
Landshut hat aber viel mehr zu bieten. Z.B. die Landshuter Hochzeit, die alle 4 Jahre über mehrere Wochen gefeiert wird und an die Hochzeit des bayerischen Herzogs Georg der Reiche mit Hedwig Jagiellonica, der Tochter des polnischen Königs gefeiert wird.

Aber auch wenn nicht Hochzeit gefeiert wird, gibt es in Landshut viel zu sehen: den höchsten Backsteinkirchturm der Welt, der die Kirche St. Martin ziert:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen