Freitag, 7. Juli 2017

Heute: 10 Jahre Summorum Pontificum

Nicht nur Rorate Caeli feiert heute den 10. Jahrestag von Summorum Pontificum.
Hier geht´s zum Original:  klicken

AM 10. JAHRESTAG VON SUMMORUM PONTIFICUM DANKEN WIR BESONDERS.....


IN PRIMIS... Papst Benedikt XVI, Kardinal Castrillon Hoyos,  Erzbischof Marcel Lefebvre, Bischof Castro Mayer: möge ihr Andenken lange leben!

Die schönen Worte des großen französischen Helden der Traditionellen Messe, Jean Madiran (1920- 2913, RIP) , der das Wunder noch erlebte und an die Namen derer erinnerte, die "auf dem Schlachtfeld starben":
"37 Jahre lang- hat eine ganze Generation kämpfender Katholiken, Kleriker und Laien, Mitglieder der Ecclesia militans (eine Generation, die 7- bis 97-jährige umfaßte) gelitten, ohne aufzugeben und offen das willkürliche Interdikt gegen die Traditionelle Messe mißachtet.
Wir denken an unsere Toten:
Kardinal Ottaviani, Pater Calmel, Pater Raymond Dulac, Msgr. Renato Pozzi, Msgr. Lefebvre, Pater Guérard. Und unter den Laien: Christina Campo, Luce Quenette, Louis Salleron, Eric de Saventhem.
Das Päpstliche Wohlwollen ist für sie wie ein Lichtstrahl, der süßen Frieden in ihre Gräber bringt,
Wo immer sie jetzt sind, sie brauchen es jetzt nicht mehr, Aber es ist unsere Erinnerung an sie, die besänftigt und erhoben wird."

Und auch: Pater Gamber, Michael Davis, Tito Casini und viele viele andere (Priester, Laien- Gott kennt ihre Namen), von denen jeder seinen eigenen Ziegelstein- groß oder klein- in den großen Damm eingefügt hat, seit Jahrzehnten gegen die stürmischen Fluten des späten 20. Jahrhundert gebaut. Danke, Danke, herzlichen Dank! 
Die Hitze der Schlacht hat so viele persönliche Zermürbungen, Übertreibungen und Mißverständnisse verursacht..... Dennoch muß man gerecht sein: wir schulden denen, die das ruhmreiche Datum des 7. Juli 2007 hier auf dieser Erde nicht mehr erlebten Dank. 

Quelle: Rorate Caeli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen