Mittwoch, 30. August 2017

Fundstück: Das Grab Kardinal Joachim Meisners

gefunden bei domradio: klicken

In der Krypta des  Kölner Domes- direkt gegenüber der Grabstätte von Kardinal Frings liegt das jetzt fertiggestellte Grab den am 5. Juli verstorbenen Kölner Erzbischofs, Kardinal Meisner. Die Gräber sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Die von einem Mitarbeiter der Dombauhütte entworfene Grabplatte mit dem Wappen des Kardinals wurde von Steinmetz Markus Schroer ausgeführt.
Foto: siehe domradio. 

Quelle: domradio.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen