Samstag, 26. Mai 2012

Endlich!

Wir hatten das Thema ja schon vor ca. einer Woche in einem Post verarbeitet, aber jetzt kommentiert Matthias Matussek seinen "Auftritt bei Maischberger" in seinem SpOn-Videoblog selbst. Wie immer, mit sehr viel Humor!
Schade ist allerdings, dass SPOn diesmal keine Möglichkeit einräumt, das Video einzubetten.
Deshalb gibt's leider nur einen Link.

Sehenswert ist es allemal. Dank an Elsa für den Hinweis und wir sollten es in der Blogozese verstärkt weiter streuen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.