Montag, 14. Mai 2012

Katholikentag und tridentinische Messe, ein Hinweis!

Es ist in der Tat ein Wunder, dass es auf dem Katholikentag in Mannheim, neben dem üblichen Gesums auch 2 (in Worten zwei) tridentinische Messen  (korrekt: Messen im außerordentlichen Ritus) gibt.
Weniger verwunderlich ist, dass es nur eine unter dem Label "geistliche Angebote" bis ins Programm geschafft hat. (es gibt ein extra Label "Gottesdienste")  und zu den geistlichen Angeboten zählt auch eine zweimalige  "Feier der göttlichen Liturgie unseres Vaters, unter den Heiligen, Johannes Christostomos! was ich sehr löblich und schön finde, aber auch so ein Käse wie  der Wortgottesdienst der 'Vereinigung katholischer Priester und ihrer Frauen' unter dem Motto "Wandelt euch durch ein neues Denken!"  und ein Wortgottesdienst für Mensch und Tier unter dem Motto "Lernt von den Tieren!".
Witzigerweise in St.Pius findet unter dem Untermotto "Ein Blick über den Tellerrand der Kirche" eine Begegnung mit Pastoralreferentinnen und -referenten (man beachte die feine genderhyperkorrekte Erstnennung der -referentin!) statt.
Gut lassen wir das und veröffentlichen hier nur den Text von Hw. Jolie mit den Daten der tridentinsichen Messen beim Katholikentag (gefunden hier bei Klosterneuburger Marginalien):

    Am Samstag, 19.05., wird unsere Männerschola St. Michael auf dem Katholikentag ein gregorianisches Choralhochamt singen (Maria-Hilf-Kirche im Stadtteil Almenhof, August-Bebel-Str. 47, 68199 Mannheim). Trotz mehrfacher und direkt an die höchste Stelle gerichteter Bitten war es nicht möglich, diese Heilige Messe im Katholikentagsprogramm mit seinen 1200 Veranstaltungen unterzubringen – und dies ohne Angabe von Gründen.
Dann muß eben die Blogoezese die Werbetrommel rühren. Hier sind die Termine für die Hl. Messen im außerordentlichen Ritus während des Mannheimer Katholikentages:
  • Freitag, 18.5.12, 18.00 Uhr, zelebriert P. Bernward Deneke von der Petrusbruderschaft ein levitiertes Hochamt.
  • Samstag, 19.5.12, 9.00 Uhr zelebriert Pfr. Hendrick Jolie/Priesternetzwerk ebenfalls ein Hochamt.
Zelebrationsort ist an beiden Tagen die Maria-Hilf-Kirche im Stadtteil Almenhof (August-Bebel-Str. 47, 68199 Mannheim).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.