Mittwoch, 12. September 2012

Neues von "Ökumene jetzt"

gibt es eigentlich nicht. Nachdem das Thema letzten Mittwoch mit einen lauten Knalleffekt und viel Medienecho präsentiert wurde, ist Funkstille. Gestern abend habe ich nochmal die Unterschriftenliste gecheckt: Inzwischen gibt es 4079 Unterschriften, und davon sind mindestens (hab's nur überflogen, nicht gezählt) 75% aus NRW. Da stellt sich mir die Frage, ob es in NRW einen Virus Oekumenismus gibt, der sich dort epidemieartig ausbreitet, während andere Bundesländer nicht so stark davon befallen sind? In Essen z.B. müssen ganze Stadtteile davon befallen sein. Andererseits gibt es hier in der Blogozese den Beweis, dass es offensichtlich ein wirksames Immunisierungsmedikament gegen diesen aggressiven Virus Oekumenismus gibt. Viele unserer beliebtesten Blogs kommen aus NRW und sie vermitteln nicht den Eindruck, dass sie von diesem Virus befallen sind.
Inzwischen hat es den Anschein, dass der Virenkiller gefunden ist. Er ist bei Thomas aufgetaucht!
Deshalb bitten wir alle Blogger und Leser aus NRW, doch dieses Gegenmittel auch in der Nachbarschaft zu verbreiten. Das sollte doch eigentlich bei den fröhlichen Nordrhein-Westfalen kein Problem sein. Prost!!! Um Bochum kann man ja erst mal einen großen Bogen machen. Dort ist wohl der Ausgangspunkt des Virus.
Vielleicht verschwinden dann wieder ein paar von der Liste.
Wie zum Beispiel der schon letzte Woche erwähnte R.W. aus Z. seine Unterschrift wieder zurückgezogen hat. Offensichtlich hat er doch Ärger bekommen, was zumindest einige nicht ganz seriöse Quellen melden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.