Sonntag, 7. April 2013

Der Bischof von Rom nimmt seine Kirche in Besitz

Am heutigen Nachmittag folgte Papst Franziskus der Tradition seines Amtes als Bischof von Rom und feierte seine erste Heilige Messe in seiner römischen Bischofskirche "San Giovanni in Laterano".

Zuvor weihte er unter Anwesenheit des Bürgermeisters der Stadt Rom,  den Platz vor der Basilika seinem Vorvorgänger, dem sel. Johannes Paul II.



Seine Predigt stellte Papst Franziskus ganz unter das Thema des heutigen Barmherzigkeitssontages:
Die immerwährende Barmherzigkeit Gottes uns gegenüber.
Hier ist schon mal der englische Text der Predigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.