Mittwoch, 6. November 2013

Heiliger Leonhard, bitte für uns

Nachdem ich kein schönes
Bild zu Kreuth gefunden
habe, habe ich den Heiligen
einfach mal vom Etikett
meines Lieblings-Wassers
abfotografiert, denn der
St.Leonhard tut nicht nur
den Pferden und den Reitern
gut ... sondern auch mir! 
Heute hat es nicht ganz so gut geklappt mit dem Wetter - es war nicht nur kalt, sondern auch regnerisch. Trotzdem fanden in vielen bayerischen Gemeinden nach der Feier der Heiligen Messe die Leonhardi-Fahrten statt, um Ross und Reiter segnen zu lassen.

Der älteste Leonhardi-Ritt findet in Kreuth statt. Von hier kommt auch dieser Bericht des BR. Und schön anzuschauen ist es allemal.

Und hier noch ein weiterer Beitrag zur Leonhardifahrt in Kirchweidach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.