Samstag, 7. Dezember 2013

Zum Abschluss des Nikolaustages

Nun ist er schon wieder rum der Nikolaustag, und die Kinder liegen, trotz zuviel Zucker, dennoch in den Betten.
Und clamormeus hat ein Lebensbild des Heiligen Nikolaus geliefert, das einfach nur gut ist

Ich zitiere kurz
Und dann noch die Sache mit dem geistigen Randgebiet Arius. Dem hat er wegen dessen Irrlehren auf dem Konzil von Nicäa einfach eine gelangt. So eine pharisäerhafte Hartherzigkeit! Der war so krass der Typ und hat sich sogar für die Verfechtung der Trinitaritätslehre einsperren und foltern lassen, dem Kaiser den ergebnisoffenen Dialog verweigert, so ein liebloser Betonkopf war der, genauso wie sein unkollegialer Boß Athanansius. Und genau diese dogmatische Lieblosigkeit hat abertausende von der Kirche entfernt und zu den Arianern getrieben!

und verweise nochmal auf den kompletten Artikel! Unbedingt hier klicken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.