Dienstag, 21. Januar 2014

Auf nach Sotschi!

Die deutsche Olympiamannschaft fiebert dem sportlichen Großereignis dieses Winters entgegen, und trainiert eifrig, um doch die eine oder andere Medaille mit nach Hause zu nehmen.

Für den Fall, dass das nicht klappt, und auch in vielen anderen Fällen, bedarf es kirchlichen Beistands.
Olympiapfarrer Thomas Nonte wird deshalb das deutsche Team begleiten.
Für seine Reise durfte er sich heute die passenden Bekleidungsstücke aussuchen ... er soll ja auch als Teammitglied erkennbar sein. Allerdings hat er Glück. Er muss nicht in den regenbogenfarbenen "Ausgehjacken" des Teams herumlaufen ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.