Freitag, 31. Januar 2014

Frisch, frech und wahr - das Fundstück des Tages

Die Aufregung um einen Satz von Kardinal Meisner, die die übliche Links-Schickeria in den Medien wieder mal zum Heulen gebracht hat, ist heute "Aufmacher" des WOn Blogs "Boess in Berlin".
Sehr empfehlenswert ... besonders wegen des Satzes:
"Meisner hat ..... darum genau im Blick, wer mittelfristig der härteste Konkurrent [der Kirche] ist. Und das sind nicht die Protestanten, die voll und ganz damit beschäftigt sind, sich dafür zu schämen, an Gott zu glauben, sondern die Moslems, die mit einem Eifer an ihrem Gott hängen, der jeden halbwegs motivierten Pfarrer vor Neid erblassen lässt."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.