Donnerstag, 13. März 2014

Bevor nächste Woche die Starkbierzeit beginnt ...

... zeigen wir jetzt erstmal, dass es auch in Bayern eine Fastenzeit gibt.



Wie man sieht, gibt es viele kreative Vorschläge, um die 40 Tage gut zu überstehen.


Und da Jesus uns ja gelehrt hat, dass wir kein trauriges Gesicht machen sollen, wenn wir fasten,
haben die Bayerischen Mönche schon recht früh das Starkbier erfunden, was dann ab nächsten Mittwoch Bayern ausgeschenkt. Zum Anstich darf sogar gelacht werden. Worüber, das ist allerdings noch ein Geheimnis. Hier schon mal eine Vorschau:

)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.