Freitag, 21. März 2014

Dem Volk auf's Maul gschaut

München hat gewählt am Sonntag. Wie's genau ausgegangen ist, wissen wir immer noch nicht. Der künftige OB muss in die Stichwahl und die "Riesenwahlzettel" sind auch noch nicht genau ausgezählt.
Deshalb sagen die Münchner derweil anderweitig ihre Meinung:

Zu Papst Franziskus



und zum neuen Vorsitzenden der DBK



Gottesdiensbesucher nach dem Pontifikalamt am "Papstsonntag".



Ich lass die 1000 Leute beim Papstsonntag jetzt mal unkommentiert, erinnere mich aber gerne, dass zu Zeiten Benedikts viel mehr als doppelt so viele da waren ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.