Dienstag, 29. April 2014

.... aus berufenem Munde

Das Fundstück des Tages:


Alexander Kissler hat ja so recht. Er greift in seinem dieswöchigen Konter den nicht mehr übersehbaren Rückgang der Verkaufszahlen auch bei den "seriösen" Medien auf (er meint damit Zeit und FAZ), die ja immens verloren haben.
Unter dem Titel "Hochmut nach dem Fall" beschreibt er im CiceroOnline (was dann auch im Focus erscheint), wie die Zeitungen an ihren Lesern vorbeischreiben:
"Die Entfremdung macht Fortschritte. Leser an Medium: du lügst, es ist ganz anders. Medium an Leser: Schnauze."

Wunderbar geschrieben und formuliert, wie wir es von Alexander Kissler gewohnt sind und mit nachprüfbaren Fakten via ivw.eu hinterlegt.
Ein echtes Lesevergnügen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.