Dienstag, 19. Mai 2015

Always look on the bright side of life.




Ach ja, Saudi-Arabien sucht per Stellenangebot acht Henker. Sowohl die SZ als auch der SpOn helfen mit, dass die dortige Regierung sicher bald das gewünschte Personal zur Verfügung hat.

Vielleicht könnten die ja mal den einen oder anderen besonders scharfen Redakteur zwecks Übung dorthin schicken ....

Kommentare:

  1. Sieht ja fast so aus, als sei München im Krieg nicht oder doch nur kaum zerstört worden? So viel Stuck!
    ... schönes Video! Vergelt's Gott!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind die Häuser gerade wegen der Marienfiguren nicht oder nicht stark beschädigt worden, so dass sie erhalten werden konnten.

      Löschen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.