Dienstag, 1. September 2015

Der letzte Augusttag ... die letzte Tropennacht... und alles wird gut.

Gestern sah es aus wie landesweite Biergartenpflicht: So einen August hatten wir ja lange nicht... und er scheint gar kein Ende zu nehmen ... zu schön, dieser weißblaue Himmel, die schöne Stimmung in der Luft und in München sind ja immer noch Ferien.
Da freuen sich nicht nur die Kinder, dass man doch einiges unternehmen kann. Die Seen in der Stadt oder auch im Umland laden zum Baden ein, überall sieht man lachende und fröhliche Gesichter ... Ja und wenn alle draußen sind und den Sommer genießen, da kriegt man doch gar nix mit, was sich so tut. Und so war ich doch einigermaßen beruhigt, als ich nach Hause kam und in allen Medien unisono lesen durfte, dass unsere Kanzlerin eine großartige Pressekonferenz abgehalten hat und dass alle Probleme damit einfach aufgehoben sind. Ich musste an meine Kindheit zurückdenken ... wenn wir Kinder uns mal wieder die Knie aufgehauen hatten ... wie unsere Mutter uns liebevoll diesen alten Karnevalsschlager vorgesungen hat und wir dann am Ende schon wieder so froh waren, dass wir leise mitgesungen haben. Und irgendwie hatte sie ja auch recht gehabt.
Und deshalb für alle, die gestern wegen Baden und Biergarten keine Zeit hatten, Fernseh zu schauen, denn damit ist alles gesagt, was gestern wichtig war:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.