Mittwoch, 7. Oktober 2015

7. Oktober: "Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz"

Paolo Veronese - Battle of Lepanto - WGA24971
Paolo Veronese: Die Seeschlacht von Lepanto
Quelle: public domain via Wikimedia commons
Heute feiern wir das Fest "Unserer lieben Frau vom Rosenkranz". 
In früheren Zeiten hieß dieses Fest "Unserer lieben Frau vom Siege".

Der Festtag wurde von Papst Pius V initiiert, aus Anlass des Sieges der katholischen Liga über die Übermacht der Osmanen in der Seeschlacht von Lepanto im Jahr 1571.

Es waren die Europäer, die gemeinsam den Rosenkranz gebetet haben, um ein Wunder zu erbitten. Das geschah - und es zeigt, dass wir auch in unseren Zeiten nicht nachlassen sollten im Gebet. 

Bellfrell und sacerdos viennenis schlagen vor, an Tagen wie diesen den ganzen Psalter zu beten ... 

Eine gute Idee und über den Tag verteilt, ist das bestimmt zu schaffen.

Denn nur das Rosenkranzgebet wird die Welt retten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.