Freitag, 1. Januar 2016

Te DEUM laudamus

Zum Ende des Jahres- am Tag des Hl. Sylvester- loben wir den Herrn!* 



     
          



Te Deum laudamus: te Dóminum confitémur.
Te aetérnum Patrem, omnis terra venerátur.
Tibi omnes ángeli, tibi caeli et univérsae potestátes:
tibi cherubim et seraphim  incessábili voce proclámant:
Sanctus, Sanctus, Sanctus Dóminus Deus Sábaoth. (....)

* (und stören uns nicht an der im Zeitalter Charpentiers gebräuchlichen französischen Aussprache des lateinischen Textes)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.