Dienstag, 17. Mai 2016

Mal was zum Freuen zwischendurch

Besonders in den letzten Tagen gab's ja einigen Ärger, da tut's doch gut, die eine oder andere positive Nachricht zu hören:

Am Pfingstsonntag war der ehemalige Vatikan-Korrespondent des BR, Michael Mandlik Gast im BR Stammtisch (es gab diesmal keine Live-Übertragung aus Rom) und berichtete in kurzen Worten über seinen guten Kontakt zu Papst Benedikt, der bis heute anhält:




Beten wir also weiter für unseren Papa emerito, dass der Herr ihm seine Gesundheit, seinen wachen Geist und seine Lebensfreude noch lange erhält.

Die ganze Sendung kann man hier ansehen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.