Donnerstag, 13. Oktober 2016

Für die Stadt, für das Land und für die Welt

München betet den Stadtrosenkranz auf dem Marienplatz. Es war schön und gut, dabei gewesen zu sein.
Abgesehen von den "Frühlingsgefühlen" in der Ansprache zu Beginn war es eine wunderbare Gebetsstunde. Und es ist schön, dass auf diesem weltberühmten Platz - benannt nach der Gottesmutter, unserer Patrona Bavaria - auch die Kirche einmal zu ihrem Recht kommt. Es gab zwar hin und wieder ein paar laute Zwischenrufer, aber das kennt man ja schon aus früheren Jahren.
Lassen wir uns nicht kleinkriegen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.