Samstag, 22. Oktober 2016

Heute feiern wir den Gedenktag des Heiligen Johannes Paul II

Er hat viele Wunder vollbracht ... aber die Befreiung des östlichen Europa vom Joch des Kommunismus war wohl das größte Wunder



Wer hätte damals, als wir uns alle über die Öffnung des "Eisernen Vorhangs" freuten gedacht, dass sein aktueller Nachfolger genau diesen Kommunismus wieder zurück haben will? Dass der heutige Papst Repressionen à la Kommunistisches Regime gutheißt und die Ideen der Links-Grünen und der Esoterik am liebsten zum neuen katholischen Dogma erheben würde, so es denn in seiner Macht läge. Er hat uns gelehrt und bewiesen, dass wir mit der Kraft des Gebetes Mauern zum Einsturz bringen können.
Beten wir!
Heiliger Johannes Paul II  - bitte für uns!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.