Mittwoch, 5. Juli 2017

Schon fast eine Sternstunde:

Ich hatte ja das schlimmste befürchtet, was wir heute an Nachrufen für den verstorbenen großen Erzbischof Joachim Kardinal Meisner bekommen würden. Aber gerade hat mit die tagesschau eines besseren belehrt: Sehr guter Nachruf!




Kommentare:

  1. Das ist dem ZDF leider nicht gelungen, heute Abend fühlte sich Gundula Gause bemüßtigt, für den großen Verstorbenen den alten 70-Jahre-Ladenhüter, der in Glaubensfragen keinerlei Aussagekraft hat, zu bemühen "erzkonservativ"- untermalt von entsprechender Mimik.
    Schade.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte bei den Meldungen, die ich heute in der Presse und im Radio verfolgt habe, auch nicht das Gefühl, daß der Haß der Welt auf diesen großen Kardinal vor seinem Tod halt machen würde.

    AntwortenLöschen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.