Montag, 21. August 2017

Heiliger Pius X bitte für uns

Heute gedenken wir des heiligen Pius X.

Und es ist immer wieder schön, wenn in den Tiefen des Netzes dann Dokumente veröffentlicht werden, die zeigen, dass die Kirche über alle schweren Zeiten des 20. Jdhs. hinweg ein sehr stabiler Faktor war - Wie waren die Menschen zu beneiden, dass sie auch in Zeiten von Kriegen und Terror zumindest diesen Felsen in Rom hatten, auf den sie bauen konnten.

Sehr schön zu sehen in diesem Film-Dokument:




Wir bedanken uns ganz herzlich bei Eduard von Habsburg, der dieses Dokument heute entdeckt und in die twitter-Welt gebracht hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.