Montag, 11. Juni 2018

Dem Kardinal gefällt sie gut.

Geschnäcker sind eben verschieden. Die einen leben lieber Barock und die anderen ziehen nackte Garagen vor ... Deshalb freuen wir uns jetzt erst mal mit der Pfarrgemeinde in Poing, dass am Sonntag ihre neue Kirche geweiht wurde. Es ist wirklich eine neue Kirche. Und kein Ersatz für eine alte - nach 10 Jahren die erste wirklich neue Kirche. Und das ist wirklich mal ein Grund zum feiern!



Die Optik ist natürlich Geschmackssache - und ehrlich gesagt, ich würde mich da trotzdem jeden Sonntag ins Auto setzen und in die Innenstadt fahren, um eine schöne heilige Messe in würdiger Umgebung zu feiern. Aber ich bin halt "barockaffin" - und ziehe halt Kirchen vor, wo man schon beim Hineingehen das Gefühl hat: "So muss es im Himmel sein".

Und ich kann mir den Himmel beim besten willen nicht wie eine Garage vorstellen .... und wenn es vor dem Himmelstor aussieht, wie vor einem Shoppingcenter, würde ich erstmal denken, dass ich in den Preußenhimmel verschleppt wurde... und wenn ich dran denke, wem ich da alles begegnen würde ... grusel ... da will ich doch lieber fleißig weiterbeten und versuchen eine gute Bayerin zu sein, damit ich am Ende in den Himmel der Bayern aufgenommen werde... dass es dann dort genau so aussieht:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.