Freitag, 13. Juli 2018

Aus der Serie kurz und wahr


Gestern ist mir folgender Aphorismus untergekommen .

Don't love too soon.
Don't trust too fast.
Don't expect too high.
Don't talk too much.
Don't quit too early.

Ich habe versucht herauszufinden, von wem das ist, und bin da nicht fündig geworden, 
Es scheint sich also um modernes Volksgut zu handeln :-D

Ich versuch das mal auf Deutsch zu übersetzen, wodurch es sich nicht mehr so schön anhört,. 

also 

Lieb nicht zu schnell
Vertraue nicht zu schnell 
Erwarte nicht zu viel
Red nicht so viel 
aber
Gib nicht zu schnell auf.

Ich finde das ist gar nicht so schlecht, und nun ja, man muss ja nicht immer superlange Beiträge schreiben, und kann sich ja auch mal kurz fassen


Ein bisschen passt auch das Evangelium vom Tage dazu, da heißt es nämlich .

16. Sehet,34 ich sende euch wie Schafe inmitten von Wölfen. Seid daher klug wie die Schlangen, und einfältig wie die Tauben!35 [Lk 10,3]. 
17. Nehmet euch aber in Acht vor den Menschen;36 denn sie werden euch an Gerichtshöfe überantworten, und in ihren Synagogen euch geißeln.37 
18. Und vor Statthalter und vor Könige38 werdet ihr geführt werden um meinetwillen,39 ihnen und den Heiden zum Zeugnisse.40 
19. Wenn sie euch aber überantworten, so seid nicht besorgt, wie oder was ihr reden sollet; denn es wird euch in jener Stunde gegeben werden, was ihr reden sollet.41 [Lk 12,11]. 
20. Denn nicht ihr seid es, die da reden, sondern der Geist eures Vaters ist es, der in euch redet.42 
21. Es wird aber ein Bruder den andern in den Tod liefern, und der Vater das Kind; und die Kinder werden sich auflehnen gegen die Eltern, und sie um´s Leben bringen.43 
22. Und ihr werdet gehasst werden von allen44 um meines Namens willen;45 wer aber ausharret bis an´s Ende,46 der wird gerettet werden. 
23. Wenn sie euch aber verfolgen werden in dieser Stadt,47 so fliehet in die andere;48 wahrlich, ich sage euch, ihr werdet nicht mit allen Städten Israels zu Ende gekommen sein, bis der Sohn des Menschen kommen wird!49 

also zusammengefasst, etwa. Macht euch keine Illusionen aber gebt nicht auf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.