Dienstag, 6. Dezember 2016

Radio Vatican Deutschland fragt (scherzhaft ) : Papst Bergoglio ein zweiter Luther?

Missa in Latino kommentiert -mit screenshot- ein Posting von Radio Vatican D bei facebook, das einen denn doch etwas ratlos macht. Hier geht´s zum Original: klicken

"RADIO VATICAN:  IST PAPST BERGOGLIO DER NEUE LUTHER?"

Am vergangenen 6. November um 17:49 hat das facebook-Profil von Radio Vatican ein Bild von Luther gepostet, mit dem lachenden Gesicht von Papst Bergoglio und folgender Bildunterschrift:

                   
                                  
“Auch mal eine nette Variante. Wir wünschen noch einen fröhlichen Rest-Sonntag. (C) Uffizien, Florenz"

Eine schöne Variante  also....
Mit anderen Worten behauptet Radio Vatican -in deutscher Sprache. daß Papst Bergoglio ein zweiter Luther ist?
Eine Reinkarnation im 21. Jahrhundert?
Die Kommentare vieler Leser erstaunen.
Einige definieren die Montage als "genial" und preisen sie als mutmachend für den neuen "Dialog", der in Schweden begonnen hat.
Oder: "Danke für das humorvolle Bild!"

Andere haben auf die Dummheit der Fotomontage hingeiwiesen, oder daß es ich um das Gesicht der zeitgenössischen Kirche handelt; oder das Papst Bergoglio eine "Reinkarnation" des häretischen Deutschen von vor 500 Jahren sei.

Was sagen Sie dazu, daß das Foto nicht von einer traditionalistischen oder sedisavacantistischen Seite veröffentlicht wurde sondern tatsächlich von Radio Vatican Deutschland ??!!
Es hat also einen offiziellen Charakter.

Quelle: Missa in Latino, Radio Vatican D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen