Mittwoch, 24. August 2016

Oremus!

Wir beten für die Erdbebenopfer in Italien, besonders für die Toten von Amatrice, der zerstörten kleinen Stadt,-mögen sie in Frieden ruhen- für die vielen Verletzten und Geschädigten der gesamten Region, zu der auch Norcia mit seiner Benediktinerabtei gehört und dafür, daß die Verschütteten lebend geborgen werden können.
Inzwischen hat es in der gesamten Region ein Nachbeben gegeben,
Der Campanile der Kirche hat erstaunlicherweise das Beben überstanden, wie man auf aktuellen Fotos sehen kann.
Die CEI hat 1 Million € Soforthilfe angekündigt.

von Mario1952 (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) oder CC BY-SA 2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons
                     
                                 Amatrice vor der Zerstörung, Foto wikicommons


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen