Dienstag, 12. Januar 2021

Impfung in Santa Marta

Wie  A.C. Wimmer für CNA aus Rom berichtet werden der Papa emeritus  und sein gesamter Haushalt in Mater Ecclesiae gegen Covid-19 geimpft, sobald Impfstoff zur Verfügung steht.
Hier geht´s zum Original:  klicken 

Unter dem Titel:

"CORONAVIRUS: PAPST FRANZISKUS UND BENEDIKT XVI WERDEN BEIDE GEGEN COVID-19 GEIMPFT"

beginnt der Artikel so:  ZITAT

"Nicht nur Papst Franziskus, auch sein Vorgänger, Benedikt XVI., wird gegen Covid-19 geimpft – "sobald der Impfstoff zur Verfügung steht". Das hat Erzbischof Georg Gänswein am heutigen 12. Januar gegenüber CNA Deutsch bestätigt.

"Ebenso lasse ich mich impfen und der ganze Haushalt im Monastero Mater Ecclesiae", so der Privatsekretär des emeritierten Papstes. 

Wie CNA Deutsch berichtete, wird der vatikanische Gesundheitsdienst in der zweiten Januarhälfte mit der Impfung von Bewohnern und Angestellten gegen Covid-19 beginnen. Das hatte der Heilige Stuhl am 2. Januar mitgeteilt. Der Gesundheitsdienst ist bereit für den Einsatz, heißt es aus Rom." 

Quelle: CNA, AC WImmer

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.