Montag, 3. Mai 2021

Die Ukraine hofft auf einen Besuch des Papstes

Wie Mario Oliver bei KNA berichtet, wünscht sich -laut einer Aussage von Großerzbischof Sewtschuk die Ukraine einen Besuch von Papst Franziskus Hier geht´s zum Original:  klicken

Der Beitrag beginnt so- ZITAT.

"Die Ukraine erwartet einen Besuch von Papst Franziskus: Das hat Swjatoslaw Schewtschuk, Oberhaupt der mit Rom unierten griechisch-katholischen Kirche der Ukraine, gegenüber dem päpstlichen Hilfswerk ACN International erklärt. Wörtlich sagte der Großerzbischof von Kiew-Halytsch: „So wie er kürzlich den Irak besuchte, wie er verschiedene andere Länder in der Welt auch unter den nicht so einfachen Bedingungen von Covid besuchen wird, erwartet die Ukraine einen Besuch des Heiligen Vaters. Ich erinnere mich, wie eine alte Frau vor kurzem zu mir kam und sagte: „Wissen Sie, wenn der Heilige Vater kommt und ukrainischen Boden betritt, wird der Krieg aufhören“. Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal habe dem Papst bei seinem Besuch im Vatikan Ende März die Einladung übermittelt, zu einem Besuch in die Ukraine zu kommen." (...) 

Quelle: M.Oliver, KNA 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.