Montag, 19. März 2018

BREAKING......es ist Henry Sire

Wenn es kein vorzeitiger Aprilscherz ist- wissen wir jetzt, wer der mittlerweile berühmte Marcantonio Colonna, Autor von "Diktator Papst" ist :  der Historiker Henry Sire
Das berichtet heute der New Catholic Herald  
Hier geht´s zum Original:  klicken

Henry Sire, der "Diktator Papst" im vergangenen Jahr unter dem nom de plume Marcantonio Colonann im Eigenverlag veröffentlichte, wurde 1949 in Barcelona 1949 geboren, und im Stonehurst College erzogen, bevor er am Exeter College in Oxford Moderne Geschichte studierte.

Der erste, der  Sires Identität enthüllte war der blogger Fr. Z, der auf eine website bei Google Play hinwies.
In einer e-mail an den Catholic Herald im Dezember hatte der damals noch unbekannte Autor geschrieben, daß  sein Buch "den Nerv der  Desillusionierung über das Franziskus´ Pontifikat getroffen habe, die die Mainstreammedien verpaßt haben."

"Mein Ziel war es einfach, die Kluft zwischen dem Image des liberalen, demokratischen Papstes und dem wahren Charakter dieses Ponntifikates zu zeigen. Die sollte für alle Katholiken Grund zur Sorge sein."

Das revidierte Buch wird im April bei Regnery Publishing als Hardcover herausgegeben."

Quelle New Catholic Herald 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.