Freitag, 23. März 2018

Father Hunwicke spricht

in knappen Worten aus- was es seiner Meinung nach mit den Nachrichten auf sich hat, die uns derzeit aus Rom zu den Folgeescheinungen von Letter-gate erreichen.
Hier geht´s zum Original:  klicken

                                             
                                               MSGR VIGANÒ
Dario Viganò verdient Respekt für seinen prinzipientreuen Rücktritt. Weitere Kritik an ihm oder seinen Aktionen wären ziemlich ungehörig.

Haben Sie den Briefwechsel zwischen ihm und PF gelesen? Als ich das tat, mußte ich an unser englisches Wort "Cronyism" (Günstlingswirtschaft) denken.

Ich frage mich wie man "Cronyism" wohl in andere moderne Sprachen übersetzen würde.

Quelle: liturgicalnotes, Fr. Hunwicke

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.