Mittwoch, 8. August 2018

Zitat des Tages

Gefunden im August/Spetemberheft des Vatican-Magazins in der Kolumne "Von Mahl zu Mahl":

"...Deutschland, das Heilige so nötig hätte in all seinem Streit und Mönchsgezänk, das mittlerweile -unter Zutun  seiner Bischöfe am Allerheiligsten angekommen ist. Der Gottesdienstbesuch ist inzwischen unter zehn Prozent angekommen (...) .
Offenbar gerade die rechte Zeit und Gelegenheit, um vom Zentralorgan der DBK mit "sprungbereiter Feindseligkeit" Sperrfeuer eröffnen zu lassen gegen den 91-jährigen Papa emerito in der "Mater Ecclesiae".....
Irgendwohin muß die Kriegskasse der Kirchensteuer ja verballert werden und dieser alte Mann feuert nicht zurück. Das hat er noch nie getan, leider, der auch mit gescheiten bairischen Fußtritten in verschiedene preußische und andere Hintern Zeit seines Lebens allzu sparsam war." 

Wohl gesprochen....

Quelle: Vatican-Magazin, Von Mahl zu Mahl, "Fliegende Redaktionskonferenz" 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.